Absturzsicherung durch ALLES SENKRECHT – Sicherheit rundum!

Wenn wir oben waren, sind Sie sicher. — Maßnahmen zur Personensicherung in absturzgefährdeten Bereichen.

Absturzsicherung

Wenn wir oben waren, sind Sie sicher.

Maßnahmen zur Personensicherung in absturzgefährdeten Bereichen.



Absturzsicherung durch ALLES SENKRECHT aus Köln

Die Personensicherung bei Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen, z.B. auf Dächern und an Gebäudefassaden, ist eine Herzensangelegenheit der Industriekletterer von ALLES SENKRECHT aus Köln. Da Abstürze aus großen Höhen zu den häufigsten Todesursachen bei Arbeitsunfällen gehören, werden die gesetzlichen Regelungen in diesem Bereich zunehmend strenger. Wir sorgen mit unseren Lösungen in Kooperation mit namhaften deutschen Herstellern Lösungen in Kooperation mit namhaften deutschen Herstellern wie ABS, LUX und Breuer für die notwendige Sicherheit, und Sie schützen dadurch sich und Ihre Mitarbeiter bestmöglich vor tödlichen Stürzen bei der Arbeit. Die Arbeitswege auf Ihren Dachflächen, in Ihren Industriehallen oder an Ihren Fertigungsstraßen werden sicher: in jeder Höhe, in nahezu unbegrenzter Länge und unterbrechungsfrei. Auch für Dokumentation und Wartung sind wir Ihr zuverlässiger Partner.

 

Alle Lösungen unserer Hersteller zur Absturzsicherung sind von Experten für die Praxis entwickelt, erprobt und halten höchsten Anforderungen und Kriterien stand

Namhafte deutsche Hersteller – sicher ist sicher!

Alle Lösungen unserer Hersteller zur Absturzsicherung sind von Experten für die Praxis entwickelt, erprobt und halten höchsten Anforderungen und Kriterien stand.
Sie sind nach den entsprechenden Normen zertifiziert (u.a. DIN EN 795, DIN EN 517, CE 0158, ANSi), haben i.d.R. eine DIBt-Zulassung bzw. eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt).
Sie werden in Deutschland entwickelt und auch hier gefertigt. Das bringt Vorteile wie kurze Kommunikationswege, schnelle Lieferung und umfassenden Service mit sich.

Absturzsicherung für jeden Anwendungsbereich und jeden Untergrund

 

Wir übernehmen die Kommunikation mit Ihnen und den Herstellern – bei Bedarf von der Planung bis zur Montage und Wartung, um die beste Lösung für Sie zu realisieren.
Als Spezialisten auf diesem Gebiet, erstellen wir unkomplizierte Lösungen für

  • Falzdach, Flachdach, Steildach,
  • Fassade / Wand, Fenster,
  • Kranbahn, Maschinenpark,
  • Überkopf oder Decke,

– für jeden Anwendungsbereich und jeden Untergrund!!

ALLES SENKRECHT hat die richtige Lösung zur Hand.
Mit Einzelanschlagpunkt, Seilsystem oder kollektive Schutzmaßnahme, lassen sich Arbeits- und Verkehrswege in nahezu unbegrenzter Länge sichern.

Absturzsicherung – Dokumentation muss sein

Absturzsicherung – Dokumentation muss sein

Zur erfolgreichen Inbetriebnahme und dauerhaften Nutzung Ihrer Absturzsicherung, gehört ebenfalls die lückenlose Dokumentation. Sie ist laut DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) bereits bei der Erstmontage vorgeschrieben, um die sachgerechte Montage nachzuweisen, damit der jeweilige Sachkundige, sich ein Bild von der Einbausituation machen und die Tragfähigkeit der Komponenten richtig einschätzen und beurteilen kann.

 

Wir übernehmen deshalb nicht nur den Einbau, sondern erstellen selbstverständlich auch die geforderte detaillierte und vorschriftsgemäße Dokumentation ihrer Anschlageinrichtung (AE) inklusive gut erkennbaren Fotos und schematischen Plänen des Daches bzw. des Gebäudes.

 

 

Jährlich vorgeschriebene Wartung der Absturzsicherung – unbedingt!

Aus gutem Grund verfolgen die Berufsgenossenschaften strenge Regeln, wenn es um die Absturzsicherung bei in der Höhe gelegenen Arbeitsplätzen und Verkehrswegen geht.

Dabei steht aber nicht allein die Anlage selbst im Mittelpunkt des Interesses: Kontrolliert wird auch, ob das System regelmäßig überprüft wurde. Eine jährliche Prüfung ist vorgeschrieben. Das ist in der vorgeschriebenen Dokumentation und Kennzeichnung des Auffang- oder Rückhaltesystem erkennbar. Versäumnisse können eine Sperrung der Anlage als Konsequenz, oder im schlimmsten Fall, einen schlimmen Unfall nach sich ziehen.

Überprüfung Ihrer PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz)

Damit sichergestellt ist, dass Ihre Absturzsicherung zu jeder Zeit den geltenden Normen und Regelungen entspricht, sind wir gern Ihr kompetenter Partner und überprüfen und warten Ihr System sorgfältig gemäß den Vorschriften. Die geforderte lückenlose Dokumentation, mit der bei der Besichtigung der Anlage durch die Berufsgenossenschaften keine Fragen aufkommen, erstellen wir für Sie.

Wir erkennen Schäden und setzen Ihre Systeme wieder instand.

Gerne stehen wir Ihnen auch bei der Überprüfung Ihrer PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz) zur Seite.

Ausgestattet mit den erforderlichen Qualifikationen eines Sachkundigen nach DGUV und mehrjähriger Expertise, ist die Überprüfung und Wartung für Sie nichts, worüber Sie sich den Kopf zerbrechen müssten. Alles läuft einfach, schnell und zuverlässig.

 

Fassaden- und Industriekletterer mit Blick nach Oben